Unser Engagement

Mit ihrem Engagement tragen viele Freiwillige und Ehrenamtliche zu einem sozialeren, gerechteren, umweltbewussteren Miteinander der Gesellschaft bei. Sie leisten dabei einen wertvollen Beitrag, ihr Umfeld aus- und mit zu gestalten. Engagement ist somit ein Kennzeichen von Vitalität und Verantwortungsbewusstsein der in der Gesellschaft lebenden und handelnden Individuen. Mit ihrem Engagement drücken die Beteiligten ihre Verantwortung aus, sich aktiv und selbstbewusst in die Gestaltung des Für- und Miteinanders einzubringen.

Für uns von saMundo ist die gelebte Verantwortung der Einzelnen der Schlüssel zu einer zukunftsorientierten Gesellschaft. Mit dem Engagement der Individuen wird die langfristige Erreichung und Sicherung von Nachhaltigkeit, Biodiversität und einem sozialen Miteinander bemüht. Ausgehend von dem Glauben an das Engagement der Einzelnen leisten auch wir unseren Beitrag zu einer verantwortungsbewussten und aktiv die Zukunft gestaltenden Community. saMundo wertschätzt die Arbeit von karitativen, gemeinnützigen Organisationen und unterstützt deren Handeln. Wir haben daher zwei Initiativen ausgewählt, die sich in ihrem Engagement dem Umweltschutz und der humanitären Hilfe verschrieben haben. Den verantwortungsvollen Einsatz der beiden Organisationen Bergwaldprojekt e.V. und CADUS unterstützt saMundo über finanzielle Spenden in Höhe von 5% unseres/des Gewinnes.

Der Verein Bergwaldprojekt ist zum Schutz, zum Erhalt und zur Pflege des Waldes und waldiger Kulturlandschaften gegründet worden. Ziel der Ehrenamtlichen ist es zudem, das Verständnis für die Natur-Mensch-Zusammenhänge in der Bevölkerung zu erhöhen. Bei den Arbeitseinsätzen des Bergwaldprojektes steht die Erhaltung der Funktionen der Ökosysteme ebenso im Vordergrund wie die Verdeutlichung der Relevanz der natürlichen Ressourcen. Somit soll die Achtung vor unseren natürlichen Lebensgrundlagen gewahrt und ein naturverträglicher Umgang mit ihnen gesichert werden.

CADUS ist ein gemeinnütziges Hilfsnetzwerk, bestehend aus einem interdisziplinären Team, das innovative und nachhaltige Projekte im Rahmen humanitärer Nothilfe initiiert. Der Fokus der unabhängigen Organisation liegt auf der Unterstützung und Einbindung von lokalen Communities in Krisengebieten, um in diesen Regionen konsequente und nachhaltige Selbsthilfe zu ermöglichen. Dabei werden soziale wie ökologische Aspekte mitgedacht und mit modularen, flexiblen Konzepten humanitäre Arbeit etabliert, wo kaum humanitäre Arbeit geleistet wird. CADUS entwickelt so nachhaltige Lösungen für humanitäre Probleme und hat sich zum Ziel gesetzt, die Arbeitsweise in der humanitären Hilfe reflektierter zu gestalten.

The saMundo Circle

Noch  kein Mitglied?

Registrieren Sie sich hier und sammeln Sie Vorteile.